iPhone 6c

Wie sehr gut informierte Quellen nun berichten, möchte Apple das iPhone 6C (wie es von der Quelle genannt wird) offenbar schon Mitte 2016 auf den Markt bringen und somit wahrscheinlich gemeinsam mit der Apple Watch der zweiten Generation. Apple möchte so wahrscheinlich auch verhindern, dass das neue Gerät mit der iPhone 7-Serie in Verbindung gebracht wird, da anscheinend alte Komponenten verbaut werden. Auch das Design des iPhone 6C soll noch an die alte Serie angelehnt werden.

Metall oder Kunststoff, das ist hier die Frage…
Leider kann diese Frage aber nicht beantwortet werden, da noch keine dahingehende Informationen durchgesickert sind. Grundsätzlich liegt aber der Schluss nahe, dass Apple nicht wieder auf Plastik setzen wird, sondern auf ein Metall-Gehäuse, um die Qualität des Gerätes weiter zu steigern. Sollte Apple aber dennoch auf Plastik setzen, dürfte dies für viele Kunden, neben dem zu erwartenden hohen Preis, ein weiterer Grund sein, das Gerät nicht zu kaufen. Das neue iPhone 6C muss auch als Ersatz für das bald in Rente gehende iPhone 5S gesehen werden und hier wäre ein Plastikersatz nur ein schwacher Trost.

QUELLEGforGames
TEILEN

2 comments