iPhone_6C_2015

Die Gerüchte rund um das kommende iPhone 6C werden immer konkreter und die Quellen aus China sprechen bereits davon, dass das Gerät in die erste „Kleinproduktion“ gehen soll. Im April 2016 soll dann die Auslieferung an den Kunden stattfinden. Dies bedeutet, dass Apple das Gerät wahrscheinlich im März vorstellen wird und dann einen sehr kurzen Zeitraum zwischen Ankündigung und Auslieferung haben wird. Die Massenproduktion des Gerätes müsste dann schon im Februar oder vielleicht sogar schon im Jänner starten und ab diesem Zeitpunkt müssten dann langsam auch schon die ersten Bauteile im Netz auftauchen.

Viele Quellen berichten davon
Wir bekommen immer wieder neue Zuschriften, die sich über das iPhone 6C noch nicht im Klaren sind und auch nicht daran glauben, dass Apple bereit im Frühjahr ein neues Gerät auf den Markt bringt. Wir sind auf Grund der Gerüchtelage mittlerweile dazu geneigt auch an einen Release im April zu glauben und hoffen, dass Apple dadurch die Fabriken in China etwas entlastet und auch neue Kapazitäten im Bereich des iPhones schafft. Dies ist sicherlich einer der Hauptgründe, warum Apple ein iPhone im Frühjahr vorstellen könnte.

QUELLEMyDrivers
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel