14896293859_1efd6aa660_o

Bis jetzt weiß ja noch keiner wie die kommende iWatch aussehen wird und welche Funktionen diese beinhaltet. Nun wurde aber eine Design-Studie veröffentlicht, die schon einmal einen groben Ausblick darauf gibt, was wir eventuell zu erwarten haben. Der Designer hat sich für ein eckiges Display entschieden und nicht wie oftmals vermutet wird ein Rundes. Hier scheiden sich noch die Geister, welche Form Apple schlussendlich vorstellen wird.

Auch das aus Plastik gefertigte Band ist nicht im Sinne von Apple und wirkt etwas „billig“. Hier wird Apple sicherlich auf ein anderes Material setzen, um sich von der Masse abzuheben. In Summe gesehen macht das iPhone mit der iWatch schon etwas her und es ist jetzt nicht mehr lange hin bis wir mehr wissen.

QUELLEMartin Hajek
TEILEN

Ein Kommentar

  • Eigentlich bräuchte man zwei Uhren. Einmal mit viereckigen Design und Plastikarmband. Gerade für Sport optimal. Da würde ich kein Metallarmband wollen. Dann noch eine richtig protzige Uhr vom Design. Rund, mit Metallarmband oder Leder.