Bildschirmfoto 2014-08-21 um 16.11.29

Nachdem schon einige Netzbetreiber in Frankreich oder auch Deutschland bereits damit begonnen haben eine Merkliste für das kommende iPhone 6 zu führen, werden auch die österreichischen Netzbetreiber langsam munter und wahrscheinlich mit ihren Informationsseiten in den nächsten Tagen online gehen. Kürzlich stellte gerade erst O2 seine Sonderseite zum neuen iPhone ins Netz, um die Kunden rechtzeitig über die Erscheinung zu informieren.

Man geht davon aus, dass bei einer erfolgreichen Reservierung das iPhone 6 direkt am Release-Tag ausgeliefert wird und das würde das lange Anstehen vor einem Apple Store verhindern. Wer aber kein Vertragshandy möchte, muss sich direkt bei Apple anstellen, um sich das begehrte iPhone 6 zu besorgen. Wir berichten natürlich sofort darüber, wenn auch in Österreich die Netzbetreiber mit Vorreservierungen beginnen.

QUELLEO2
TEILEN

3 comments

  • Ich hab bei MacWorld angefragt, ob ich das iPhone 6 bestellen kann. Geantwortet wurde:"Leider ist eine Vorbestellung derzeit noch nicht möglich". Heute war ich im Mediamarkt in Wiener Neustadt und hab gefragt, ob ich das iPhone 6 bestellen kann. Auch hier war die Antwort nein. Unfassbar mit welcher Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit man einen Kunden, der 800 Euro ausgeben möchte, wieder rausmarschierten lässt. Wäre doch ein Leichtes zu sagen: Vorbestellung geht, Liefertermin und Preis sind noch nicht bekannt.