wpid-Photo-201404251242025

Anscheinend wurde der Startschuss für die iPhone-Produktion gegeben, da die ersten Teile die für das neue Smartphone gedacht sind, schon die Lager der Hersteller verlassen. Laut neuesten Informationen sollen bereits Fingerprint-Sensoren und andere Kleinteile auf dem Weg zu den Fertigern sein, die dann mit dem „Zusammenbauen“ beginnen können. Bislang handelt es sich aber nur um kleine Mengen, die wahrscheinlich für Test-Produktionen gedacht sind. Sollten diese Produktionen dann gut anlaufen, wird die Masse produziert.

Startschuss fällt früh
Die Gerüchte würden zu jenen passen, wonach das iPhone 6 mit 4,7-Zoll einen Monat früher als allgemein erwartet in den Läden stehen könnte – wir haben berichtet. Wenn die Produktion also jetzt schon angelaufen ist, scheint die Wahrscheinlichkeit für diese Variante zu steigen.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel