iPhone 6

Wir haben in den letzten Tagen nicht wenige Mails und Informationen erhalten, wonach mobile Daten bei vielen iPhone 6-Modellen unter dem Netzbetreiber A1 nicht funktionieren. Wir hatten mit unserem Redaktions-iPhone 6 genau das gleiche Problem und konnten zusammen mit A1 eine einfache Lösung erarbeiten, um das Problem auf Dauer zu lösen. Dennoch ist die Angelegenheit etwas ärgerlich. Grundsätzlich dürfte das Netzbetreiber Update für den groben Schnitzer von A1 verantwortlich sein. Daher muss man diese manuell eintragen und so funktioniert es:

1. Einstellungen -> Mobiles Netz -> Mobiles Datennetzwerk

In diesem Zuge sollte man nun einen Punkt mit der Beschriftung „Mobile Daten“ sehen. Hier müssten dann folgende Nutzerdaten eingetragen werden (diese sind für alle A1 Nutzer gleich).

APN: a1.net
Benutzer: ppp@a1plus.at
Passwort: ppp

IMG_0368

Diese Daten müssen gespeichert werden und eventuell muss das iPhone neu gestartet werden. Ab diesem Zeitpunkt kann man sich wieder mit den Servern von A1 verbinden und das mobile Netz nutzen. Wir hoffen einigen von euch geholfen zu haben. Auf der Homepage von A1 gibt es übrigens inzwischen eine Anleitung (PDF) für die Konfiguration des iPhone 6 (Plus). Ein Dankeschön möchten wir auch an Marcel für den Screenshot ausrichten.

TEILEN

8 comments

    • wär gut möglich. hab mehr oder weniger einen freund bei a1 der meinte (auf mein iPhone bezogen) das es eben die UK-version ist und deshalb ohne simlock weil keine zeit mehr war den aufzuspielen. darum war die APN auch noch nicht hinterlegt. hab meins aber am 25.9 bekommen, also wirklich erste lieferung, keine ahnung ob das nun bei allen uk geräten so ist.. einfach mal testen, meins ist tatsächlich unlocked :)
  • Das Problem hier ist, dass A1 keinen Vertrag mehr mit Apple hat und dadurch gibt es seitens Apple keine Unterstützung für das iPhone 6 bei A1 mehr. Das letzte offiziell unterstützte Gerät seitens Apple war das iPhone 5s. Man muss nun alles selbst ein richten. Weiters gibt es auch kein Visual Voicemail im Moment für iPhone6. Dies kann leider auch nicht manuell eingerichtet werden.