iphone61

Langsam aber sicher kennen wir uns selbst schon nicht mehr aus, da es anfänglich geheißen hat, dass das iPhone 6 mit einem Saphir-Display auf den Markt kommen wird. Nun will man in der Zulieferkette aber erfahren haben, dass die Produktion der Bauteile bei weitem nicht ausreichend ist für einen Marktstart im September. Daher geht man nun wieder davon aus, dass es ein iPhone 6 ohne das besagte Display geben wird. Dies dürfte für viele sehr bedauerlich sein, da man sich auf dieses Feature schon sehr freut.

Die Gerüchteküche ist im Moment sehr schwierig
Wir geben selbst zu, dass es im Moment sehr schwer ist, vernünftige Aussagen aus den verschiedenen Quellen zu ziehen, aber dennoch darf auch dieses Gerücht nicht unbeachtet bleiben. Klar ist, dass man bis zur Veröffentlichung des iPhones nicht genau weiß, welche Bauteile nun wirklich verbaut werden und welche Bauteile eben nicht in die Endfassung des Produkts kommen. Für viele wäre aber das Weglassen dieses Features sicherlich eine Enttäuschung.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

4 comments

  • Schon langsam aber sicher wird es für Apple mehr als nur eng. Der teuerste immer sein und dafür nicht die beste Qualität und neueste Technik zu haben geht sicher nicht mehr lange gut. Bin ein Apple-Fan aber ganz doof auch nicht. Ohne Saphirglas und wasserfest zu sein .....was eigentlich Standard ist......wird es schon sehr fad. Ich lasse mich mal überraschen und wünsche mir mal ein iPhone und iPad das nur alle sooooo schauen :::::))))))). Das die Konkurrenz und die Leute so richtig Apple-Freaks werden. Das geht aber nur so:beste Glas,Lautsprecher,Kamera,Wasserfest,Akku,mindest Speicher 32-64-128-256,laden ohne Kabel,4 Zoll-4,7 und 5,5 Zoll. Preisanfang bei 699 Dollar.