iphone_6_hajek4_2-800x600

Das iPhone 6 wird im Herbst höchstwahrscheinlich der Weltöffentlichkeit vorgestellt und es stellt sich im Moment eher nicht die Frage wie das iPhone 6 aussehen wird, sondern welches Glas die Frontscheibe des iPhones zieren wird. Viele Analysten gehen davon aus, dass Apple auf das neue Saphirglas setzen wird und einige behaupten, dass diese Technologie noch nicht ausgereift genug ist, um in solch einer großen Stückzahl produziert zu werden. Somit kann man nur sehr schwer einschätzen, was Apple nun wirklich machen wird.

Wahrscheinlich mit Saphirglas
Wir haben uns die Gerüchte rund um das Glas und um die momentane Liefersituation etwas genauer angesehen und sind der Meinung, dass Apple zum Start mit ca. 10 Millionen Geräten aufwarten wird und diese Kapazität kann bis in den Herbst von den Werken locker erreicht werden. Es wird angenommen, dass Apple Ende des Jahres rund 1500 Brennöfen zur Verfügung hat und daher die Leistung nochmals gesteigert werden kann. Somit sieht es nicht schlecht aus für ein iPhone 6 mit Saphir-Display.

TEILEN

7 comments