video_hero

Nun gibt es endlich einmal wieder glaubwürdige Gerüchte rund um das kommende iPhone 6, welches wahrscheinlich im Herbst erscheinen wird. Laut einer chinesischen Webseite soll man an Informationen rund um die Kamera des neuen iPhones bekommen haben. Die Quelllen berichten darüber, dass Apple nun doch auf eine höhere Pixelzahl setzen wird und zwar auf eine 10-Megapixel-Kamera. Auch die Blende des iPhones soll sich nochmals verbessern und liegt angeblich bei 1.8 und nicht mehr bei 2.2! Somit wird die Kamera deutlich besser, leistungsstärker.

Neue Linsen gibt es auch
Doch nicht nur der Sensor soll verändert werden, auch die integrierten Linsen dürften eine Kompletterneuerung erhalten und kommen von einem anderen Fabrikanten. Diese Linsen sollen noch etwas flacher sein und mehr Farben in das Objektiv lassen. Dadurch kann man auch eine besser Bildqualität erzielen. Sollte die Gerüchte wirklich stimmen, dürfte die Kamera des iPhones ziemlich gut ausfallen und sicherlich sehr gute Fotos machen. Wir sind schon sehr gespannt!

TEILEN

Ein Kommentar