iphone-6s-rose-gold

Es ist wieder an der Zeit, dass ein neues iPhone ins Haus kommen soll und die passende Keynote findet bald statt. Aus diesem Grund haben wir uns ein paar Gedanken über den Verkauf eines iPhone 6 und iPhone 6 Plus gemacht und haben uns auch die Preise in Österreich angesehen um welchen Wert man das iPhone überhaupt noch verkaufen kann. Blickt man beispielsweise auf die Preise des iPhone 5C und des iPhone 5S liegen hier schon Welten dazwischen. Bekommt man ein gebrauchtes (und freies) iPhone 5C bereits schon ab 200 Euro muss man beim iPhone 5S noch knapp 300 Euro bis 350 Euro hinblättern.

iPhone 6 ist noch gut im Rennen
Wer ein halbwegs intaktes iPhone 6 oder iPhone 6 Plus hat kann mittlerweile schon mit einem „Ab-Preis“ von ca. 500€ rechnen. Hier sprechen wir aber immer von freien iPhones die nicht durch den Netzbetreiber gesperrt worden sind. Das iPhone 6 Plus liegt teilweise noch bei 600€ wenn es in einem guten Zustand ist. Die Preise orientieren sich aber sehr stark nach dem Angebot in den Tauschbörsen und wahrscheinlich werden die Preise nach der Veröffentlichung des iPhone 6S und iPhone 6S Plus wieder ordentlich purzeln. Man sollte also jetzt sein iPhone verkaufen als nach der Keynote – dadurch kann man den Gewinn sicherlich um 50€ steigern.

TEILEN

4 comments