iPhone 6 Foto 1

Vergleich iPhone 5S – iPhone 6 mit 4,7-Zoll

Beim iPhone 6 sollten wir in zwei Tagen keine Überraschungen mehr erleben. Vor der mit Spannung erwarteten Keynote sind nun via eines Weibo-Nutzer Fotos und Videos eines funktionierenden iPhone 6 mit 4,7-Zoll veröffentlicht worden. Sowohl Fotos als auch Videos scheinen kein Fake zu sein, da das iPhone 6 gut verarbeitet aussieht und offensichtlich auch iOS 8 zum Einsatz kommt. Natürlich kann die Echtheit niemand bestätigen.

iPhone 6 Foto 2

Durchaus interessant ist die Anordnung und Größe der Icons auf dem Homescreen. Sie haben auf dem iPhone 6 dieselbe Größe wie auf dem iPhone 5S, was bedeutet, dass nicht nicht einfach das gesamte iOS auf dem größeren Display quasi vergrößert dargestellt wird. Dennoch finden nach wie vor 4 Apps nebeneinander Platz, jedoch können auf Grund des größeren Displays nun sechs statt fünf App-Reihen angezeigt werden. Somit erhält der User aber auch mehr Platz für die Anzeige von anderen Inhalten.

(Video-Direktlink)

(Video-Direktlink)

QUELLEGiga
TEILEN

13 comments

  • Die Radiergrummistreifen sind sowas von hässlich, wenn das gutes Design 2014 sein sollte na Prost und Mahlzeit :-). Und bei der Rückseitigen Kamera ragt der Ringt heraus...technisch wohl nicht mehr anders lösbar weils dünner werden musste, das liebe iPhone. Wir Kunden hätten gerne mehr Akku sprich längere LAUFZEIT und nicht immer ein dünneres Smartphone...das ist wohl in den USA noch nicht angekommen....
  • Das ist der Chinesische Nachbau, gut erkennbar an dem power button rechts. Das ist nicht das Iphone 6 !!! Ich habe den Nachbau schon sehen dürfen. Auch der Fingerprint ist eine Attappe und geht nicht. Die Technik darin ist vom Iphone 5 und hat im Leistungstest voll versagt.
  • Die LED Lampe ist immer noch wie beim 5S länglich. Ich finde die grauen Streifen auch bescheiden. Dennoch muss ich sagen, dass ich das iphone 6 kaufen werde, da ich mittlerweile genug von dem winzigen 4" Display habe.
  • Wenn es wirklich so aussieht, was ich leider befürchte, muss ich auch als langjähriger Applefan leider sagen dass Ive und sein Designerteam (meiner Meinung nach) danebengegriffen haben. Diese dicken Striche auf der Alurückseite und eine hervorstehende Kamera? Was ist denn aus den perfektionistischen und minimalistischen Designs von Ive geworden?
    • Design ist bekanntlich immer eine Geschmackssache, aber auch Gewohnheit. Auch beim Umstieg auf das 4er-, sowie das 5er-Design haben sich sehr viele User echauffiert, weil ihnen das Design gar nicht zusagte. Nach ein paar Monaten hats den meisten aber gefallen. Ich stimme dir zwar zu, dass diese dicken Striche auf dem Backcover gewöhnungsbedürftig sind, aber auch nicht mehr. Zur Kamera: wenn wir (= Konsumenten) nach immer dünneren, leichteren Smartphones lechzen ist die Konstruktion des Geräts, wenn man die Qualität der Kamera nicht verschlechtern will, nicht anders möglich. Mir gefällt das zwar auch nicht sonderbar, aber Apple muss sich nunmal nach der größten Nachfrage richten. Das sieht man ja auch bei der Displaygröße...