iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Wie nun bekannt geworden ist, soll es Probleme bei den Kopfhörer-Anschlüssen der aktuellen iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Serie geben. Es soll demnach bei vielen Zubehörteilen das Problem geben, dass die Kopfhörer-Anschlüsse nicht funktionieren oder falsche Befehle an das iPhone ausgibt. So soll es zu fehlerhaften Aktivierungen von Siri kommen oder zu kompletten Aussetzern bei der Audiowiedergabe. Bei gleichem Zubehör und einem iPhone 5 funktioniert aber alles einwandfrei. Somit scheint es so zu sein, dass die Kopfhörer-Buchsen des iPhone 6 deutlich „sensibler“ sind als die der Vorgängergeräte.

Bis jetzt keine Lösung
Laut Apple gibt es bis jetzt keine Lösung und es ist fraglich, ob in Zukunft keine Lösung geben wird. Hier hilft es wahrscheinlich nur, ein anderes Zubehör zu kaufen oder eben mit den Problemen zu leben. Bei den Tests ist aber aufgefallen, dass es sich bei den Zubehörteilen meist um „Billigteile“ handelt, die auch keine Autorisierung aufweisen.

Hat jemand von euch auch schon mit ähnlichen Problemen zu kämpfen gehabt?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel