Wie aus einer chinesischen Quelle nun bekannt geworden ist, soll Apple sowohl ein iPhone 5S mit einem 4-Zoll-Screen als auch ein größeres iPhone 6 mit 5-Zoll-Screen auf den Markt bringen. Wenn man den Quellen glauben kann, wird Apple also ein neues Gerät zwischen 4,8 und 5-Zoll veröffentlichen, um gegen den Konkurrenten Samsung in die Schlacht zu ziehen. Der Launch des großen iPhones ist für Herbst angesetzt und soll passend zur Weihnachtszeit auf den Markt kommen.

Ist ein iPhone mit 5-Zoll-Screen überhaupt notwendig?
Die Gerüchte um solch ein Smartphone werden immer konkreter und man muss schon fast davon ausgehen, dass Apple solch ein Gerät zumindest in der Entwicklung hat. Wir sehen immer noch keinen tieferen Sinn hinter solch einem großen Smartphone. Erstens wären die App-Entwickler sicher nicht gerade begeistert, ihre Apps wieder auf einen neuen Screen anpassen zu müssen, weiters wird es sicherlich einige Unternehmen geben, die nicht das Geld in die Hand nehmen wollen, um dies zu tun. Hier könnte sich Apple kräftig in die „Nesseln“ setzen.

TEILEN

18 comments

  • Ich weiss gar ned wie man sich darüber aufregen kann, dass Apple ein grösseres iPhone rausbringen wird... Kaufts euch einfach nicht! Wenn ihr im Laden dran vorbeilauft... seht einfach nicht hin... Ich persönlich freue mich sehr darauf, weil mir das Display (derzeit 4s) zu klein ist. Die höhe des Displays vom 5er find ich ok aber es könnte ruhig um nen halben bis einen cm breiter sein. Aber ich werde mir sowiese erst wieder das iPhone 6S kaufen...bis dahin... gibts noch vieeeele Gerüchte. Lg
  • 5 Zoll ist mir persönlich einfach zu groß. Die 4 Zoll vom iPhone sind mir aber zu klein.... Ein iPhone mit 4,5 bis 4,7 Zoll wäre optimal :) Warum soll es nicht 2-3 iPhones geben mit den Größen 4", 4,5" und vielleicht auch 5".
  • Das ist doch alles schon wieder nur Gerüchte es wir so wie so nicht passieren warum sollte man das iPhone 5 mit einem Film präsentieren wo man damit wirbt das der Daumen perfekt von der einen Ecke in die andere Ecke passt das Mann das Handy perfekt mitweinet Hand bedienen kann ?!!! Deswegen glaube ich das kein Stück warum sollte apple nach noch nicht mal einem Jahr ihre Meinung Ändern ?! Es kommt bestimmt irgendwann ein grôßeres Handy aber als extra Produkt und nicht als iPhone 6 z.B. Diesen iPhone Match oder so um andere Kunden abzusprechen
  • Apple hat sich in vergangenen Zeiten vorallem darauf konzentriert eine "kleine" Produktpalette in recht "großer" Intervallen zu updaten. Und man ist damit jahrelang sehr erfolgreich gefahren, denn jedes Produktupdate war geprägt von Innovationen, welche dem Nutzer ein gänzlich neues Benutzungserlebnis eröffnete. Ich sehe die aktuellen Entwicklungen als eher kritisch. Immer größere Produktpalette, immer kürzere Updateintervalle, immer weniger Innovation & Revolution. Man versucht sich den Standarts bei Samsung anzupassen, aber das ist ist nicht der richtige Weg, meines Erachtens. Apple sollte sich auf den Geist, der in dem Unternehmen ruht besinnen, so wird man wieder zu der Stellung gelangen, in der man sich zu Jobs-Zeiten befand.