iphone_5s_5c

In den USA kann man das iPhone wohl nicht mehr so einfach vom hohen Ross kippen und Apple kann sich schon sehr lange an erster Stelle der Verkaufsstatistiken halten. Vermutlich wird dies auch noch länger so bleiben wird. Erst wenn der Verkauf des neuen Samsung Galaxy S5 richtig in Schwung kommt, wird sich an diesem Fakt wahrscheinlich etwas ändern. Das iPhone 5C hingegen kommt in dieser Statistik überhaupt nicht mehr vor und man kann davon ausgehen, dass das Interesse immer stärker nachgelassen hat.

usa_iphone_verkaeufe

iPhone 5S das Top-Produkt
Wie es scheint, hat Apple mit dem 5S einen großen Wurf gelandet, da kein Smartphone seit gut einem halben Jahr an die Spitzenposition herankommt. Wenn das iPhone 6 auf den Markt kommen wird, ist dies natürlich auch ein Garant dafür, dass Apple wieder auf dem ersten Platz rangieren wird.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

2 comments

  • Es gibt schon viele, die so ein billig Samsung haben. Die sind aber nie zufrieden. Zu kleiner Speicher. Apps nur auf internem Speicher, da passt dann nur WhatsApp und Facebook drauf. Bei S4 und Co sind sie zufrieden. Die sind hier im Eck sehr weit verbreitet. In der Schweiz (Ecke Basel) gibts dafür fast nur iPhone. Sieht man auch am fotografieren.
  • Hätte ich persönlich nicht gedacht, dass es sich so lange oben halt. Aber wird natürlich auch nur die USA gezeigt. Interessant wäre Deutschland. Gefühlt sehe ich in Berlin mehr iPhone 4(s) als 5er oder sogar 5s Geräte in den Bahnen oder auf der Straße. Am meisten sind mir jedoch viele Billig Android Handys aufgefallen. Gerade von Samsung die Galaxy Y Teile scheinen bei Mädchen beliebt zu sein. Ich wechsle auf das iPhone 6. I can not wait!