video_hero

Am Wochenende haben sich sehr viele Hobbyfilmer wohl mit der neuen iPhone 5S-Kamera beschäftigt und YouTube mit unzähligen Slo-Motion-Videos überflutet. Wir haben uns die Funktion am Samstag in einem Apple-Store selbst ansehen können und waren davon durchaus begeistert. Vor allem die einfache Bedienung der Slo-Motion-Funktion finden wir sehr angenehm. Zudem ist die Nachbearbeitung auch einfach gestaltet und man kann jede Szene in Slo-Motion nachbearbeiten. Apple hat in unseren Augen hier wirklich tolle Arbeit geleistet und wir können jedem empfehlen, das Feature zu verwenden.


(Videolink)

Tolle Bilder entstehen!
Auch die Qualität der entstandenen Videos ist erstaunlich gut. Dank der 720p-Unterstützung kann man seine Filme auch problemlos auf dem heimischen Fernseher ansehen. Hierzu eignet sich das Streamen via AppleTV sehr gut. Selbst die Qualität bei stark bewegten Sequenzen ist wirklich sehr gut und man erkennt nur wenig „Unschärfe“ in den Videos. Auch der Bildstabilisator kann sich durchaus sehen lassen und man kann auch mit sehr stabilen Videos rechnen.

Habt ihr schon ein Slo-Mo-Video gedreht? Falls ja, stellt den Link bitte in die Kommentare.

TEILEN

8 comments