iPhone 5 Teaser

Wenn es nach dem normalen Produktionschema von Apple geht, wird das nächsten iPhone kein „Masterrelease“ werden, sondern eine Weiterentwicklung des iPhone 5 mit besserem Prozessor und vielleicht einigen anderen neuen Features. Welches Features dies sein werden, werden wir nun noch nicht definieren, da diese auf reine Spekulationen beruhen. Laut internen Kreisen, die von Digitimes zitiert worden sind, soll auf jeden Fall die erste Testproduktion des iPhone 5S bereits im Dezember anlaufen, um Produktionsprobleme von Anfang an zu verhindern.

Noch kein finales Produkt!
Wahrscheinlich wird Apple nur „Dummy-Geräte“ produzieren lassen, um den Produktionsaufwand besser abschätzen zu können. Weiters können hier schon Fehler bei der Produktion eliminiert werden, bevor das Produkt auf den Markt kommt. Wie viel an den Gerüchten dran ist können wir leider nicht einschätzen! Man geht aber davon aus, dass ein Funken Wahrheit hinter den veröffentlichten Daten steckt.

TEILEN

9 comments

  • facebook_gerha...: wie kommst du drauf dass der kampf verloren ist? schon einmal gehört dass apple mit seinen relativ kleinen marktanteil mit abstand den größten anteil des gewinns aus dem ganzen handymarkt hat? und wenn du den kampf um marktanteile meinst, da hast du zwar recht, aber is doch klar dass sich z.B. nicht jeder autofahrer auf der welt einen exklusiven und hochwertigen ferrari kaufen kann. :)
    • hab grad nachgezählt.. und wenn ich mich nicht verzählt habe dann gibts 334 verschiedene offiziele android geräte. android hat 5 iPads, 6 iPhones, 3 Apple TV und 24 verschiedene iPods also in summe 38. wohlgemerkt sind da nicht mal alle geräte iOS-fähig. so.. welches betriebssystem hat nun größere chancen mehr als 50% marktanteil für sich zu gewinnen? richtiiig, iOS xD denn dank der niedrigen einsteiger-preisen der geräte und der rießen auswahl an verschiedenen produkten, gegenüber der konkurenz, fällt es apple sehr leicht auch arme chinesen die im monat weniger verdienen als manche von uns für apps in der woche ausgeben, als kunden zu gewinnen. mal ernsthaft, jeder analyst der noch verwundert ist warum apple im betriebssystemkampf gegen android oder im pc-markt gegen microsoft "verloren" hat sollte sich bitte nach einen anderen job umsehen. am besten vielleicht in einem foxconn werk, dort kann er vielleicht die produktionszahl noch etwas senken, damit seine ehemaligen kollegen mehr gründe zum jammern finden.
  • Ich persönlich glaube, dass es davon abhängen wird, was das Samsung S IV zu bieten hat, ob man früher oder später mit einem Iphone kommt. Inzwischen heißt der Gegner ja nicht mehr Android (der Kampf wurde eindeutig verloren), sondern Samsung Galaxy S-Serie ...
  • Normalerweise wäre ein 5S der nächste logische Schritt, aber nach dem iPad 4 Release nach nur sieben Monaten... Wer weiß, vielleicht kommt das iPhone auch schon früher oder es wird gleich ein 6er. Naja, wir werden sehen. Sich schon jetzt den Kopf darüber zu zerbrechen ist m.E. sinnfrei. Jetzt habe ich erstmal Spaß mit meinem 5er! ;-)
    • naja ich glaube schon dass ein 5s kommt. man hat ja gesehen dass die leute stinksauer waren als sie nach kurzer zeit ein 4er ipad rausgebracht haben.. und das iphone 5 ist ja das hauptgeschäft(hab ich mal wo gehört, weiß aber nicht ob es wirklich stimmt) Und wenn das stimmt, dann trauen sie sich jz sicher einfach so ein 6er iphone raushaun .. dass halte ich echt für unwahrscheinlich... dann wären sie echt dumm..
      • Auch hier können wir dir nur Zustimmen! Und JA deine Vermutung bezüglich der Haupteinnahme-Quelle ist zu 100% korrekt - das iPhone macht den größten "Brocken" aus. Beste Grüße die Redaktion
  • Hi... wie wir schon geschrieben haben möchten wir uns nicht jetzt schon in Spekulationen vertiefen.. dennoch sollte man über das Ein oder Andere berichten... Wir denken, dass die Gerüchteküche noch früh genug anfängt. Beste Grüße die Redaktion