1432193672

Wie es scheint, hat eine Grafiker bei Apple einen schwerwiegenden Fehler gemacht, der nun in der kompletten Apple-Community für Aufsehen sorgt. Man hat bei der neuen Docking-Station, die veröffentlicht worden ist, nämlich ein iPhone 5S dargestellt, welches mit einer Touch ID versehen ist. Viele haben davon gesprochen, dass es sich hierbei um einen Darstellungsfehler handelt, aber Apple stellt das iPhone 5C immer mit dem normalen Homebutton dar, den wir noch vom iPhone 5 kennen. Auch das Argument, dass Apple bei „schrägen“ Fotos manchmal kein Viereck im Homebutton anzeigt ist nicht haltbar, da sogar die Pressefotos von Apple mit dem Viereck ausgestattet sind.

topic_iphone_5c

Sehen wir hier ein iPhone 6C?
Es ist wahrscheinlich nun nur noch eine Frage der Zeit bis Apple das iPhone 6C vorstellen wird, aber sehen wir hier wirklich schon die Weiterentwicklung? Falls ja, dürfte dies ein ziemlich unspektakuläres Update werden, da sich das Design nicht verändert hat. Was unter der Haube passiert, kann natürlich noch nicht abgeschätzt werden. Hoffentlich wird das Plastik-iPhone nicht die einzige 4-Zoll-Variante von Apple bleiben, da sich dann viele Kunden von Apple abwenden werden. Wir werden sehen was der Herbst bringt.

QUELLEApfeltalk
TEILEN

9 comments