104.287.884

Nachdem Apple nun das iPhone 5C abgeschrieben hat und wahrscheinlich im nächsten Jahr eingestellt wird, hat nun ein Hersteller diesen Fakt erkannt und bringt einen iPhone 5C-Klon in den Handel. Die Firma Meizu hat die Farben des iPhone 5C komplett übernommen und auch verschiedene Details des iPhones einfach kopiert. Wie man sehen kann, hat das Unternehmen auch den Kreis des Homebuttons an das iPhone angelehnt.

next

Zudem sind die verbauten Materialien dem iPhone 5C nachempfunden worden und wenn man sich die Bilder oben ansieht, sieht dieser Klon des iPhone 5C dem Original zum Verwechseln ähnlich. Allerdings verfügt das Meizu M1 über ein 5,5-Zoll-Display und ein IGZO-Display mit einer Auflösung von 1080p. Natürlich ist das Smartphone zunächst nur in China erhältlich und wird dort für umgerechnet ca. 130 Euro zu haben sein. Ob Apple hier agieren wird, bleibt noch abzuwarten!

Was haltet ihr von dem Klon?

QUELLEMeizu
TEILEN

7 comments

  • An das IPhone "angelehnt"...so, so! Eine glatte Kopie, wie so oft. Zuerst Samsung und jetzt kopiert auch noch Meizu. Aber so sieht sie die Aisaten, kopieren ist einfach als selbst eine gutes Design zu entwickeln. Wer die Ähnlichkeit nicht sieht, hat wohl drei Sonnenbrillen auf.
  • Das Meizu M1 Note soll ab Januar international verfügbar sein. Also ich werde es mir zulegen, falls möglich. @Tabea: iCloud, iTunes + AppStore sind Software, damit du es besser weißt ;) Des Weiteren solltest du wissen, dass alle iPhones in China hergestellt werden. An der Qualität der Hardware wirst auch du nichts zu meckern haben. Ich besitze aktuell iPhone5 + OnePlus One und meiner Meinung nach werden besonders die Android-Hersteller in den kommenden Jahren unter den China-Phones (Huawei, Lenovo-Motorola, Meizu, Oppo, OnePlus, etc.) leiden, aber es wird auch Apple treffen.
  • Wenn man die einbrechenden Verkaufszahlen von Samsung sieht, die explodierenden Zahlen von Xiaomi, Lenovo, Huawei und Co sieht.... Egal ob Virusgefahr oder nicht. Ich benutze gar keine iCloud, obwohl ich seit Jahren Apple Produkte besitze. Viele die ich kenne, hassen iTunes (auch/obwohl/weil sie schon ein iPhone hatten).
  • Als ob sich irgendjemand die Kiste kaufen würde. Die meisten schwören auf Apple und Samsung! Außerdem wird die Qualität niemals so sein wie bei Apple. Allein von der Hardware schon, keine iCloud, kein iTunes, keinen AppStore und eine sehr hohe Virus Gefahr. Keine Ahnung was sich manche hier denken "da sieht man mal wieder was möglich ist"… unbelievable!
  • Da sieht man mal wieder, was für ein Preis möglich ist. Apple würde für ein "5C" 5,5 Zoll mindestens 600 € verlangen, wenn nicht sogar 700 €. Falls das dingens hier normal zum kaufen gebe, würde ich es einfach so zusätzlich kaufen. (Das Meizu)