Mittlerweile ist die chinesische Plagiatsindustrie schneller als Apple und das ist nicht verwunderlich, da fast alle Bauteile der neuen iPhone-Serie in China gefertigt werden. Nun ist noch vor dem Verkaufsstart des iPhone 5C ein Goophone i5c auf den Markt gekommen, welches mit Android betrieben wird. Die Hersteller haben es erneut geschafft, das Aussehen des Goophones so gut es geht an das vermeintliche Original anzupassen und es mit den gewohnten Features zu versehen. Beim Klon sitzt auf den ersten Blick alles am rechten Platz und uns würde kein Unterschied zu den Mock-Ups auffallen.

Apple hat Kampf aufgeben!
Eine Klage seitens Apple scheint unwahrscheinlich: Erstens ist das Smartphone noch vor der Veröffentlichung des eigentlichen Gerätes auf den Markt gekommen und zweitens hat Apple den Kampf gegen diese Industrie schon lange aufgegeben, da dies ein aussichtsloser Kampf ist. In China wird solch eine Tat eher als „Ehre“ angesehen und nicht als Schädigung für das Unternehmen. Dennoch finden wir es dreist, dass es immer wieder Hersteller gibt, die dem Konzern aus Cupertino (und auch anderen) nacheifern.

TEILEN

Ein Kommentar