Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Wenn man den neuesten Gerüchten rund um das iPhone 5 glauben kann, wird die Keynote von Apple entweder direkt am 12. September oder etwas früher stattfinden. So kursieren im Moment die Gerüchte, dass Apple die Vorbestellung des iPhone 5 schon am 12. September starten möchte. Entweder lässt Tim Cook die Bombe direkt auf der Keynote platzen oder man vertröstet die Fans noch einige Tage. Zudem soll nun bekannt geworden sein, dass der US-Launch verschoben worden ist und am 21. September stattfinden wird.

Was ist mit Deutschland, Österreich und der Schweiz?
Der internationale Start des iPhones soll erst einige Wochen nach dem Release stattfinden. So berichten die Quellen von einer sehr strikten Staffelung die Apple eingeführt habe. In den wichtigsten Märkten soll das iPhone erst ab dem 5. Oktober verfügbar sein. Unwichtigere Märkte, wie zB auch Österreich, sollen erst im Laufe des Oktobers folgen. Somit kann man damit rechnen, dass Apple alle Länder bis spätestens Ende Oktober beliefern wird. Ob es wieder zu Lieferengpässen und/oder Terminverschiebungen kommen wird oder nicht ist leider noch völlig unklar, aber anzunehmen.

TEILEN

2 comments