Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Aus internen Kreisen der österreichischen Mobilfunkbetreiber haben wir ein sehr interessantes Gerücht gehört, welches wir euch nicht vorenthalten wollen. Unser Quelle gilt als „vertrauenswürdig“, da diese Quelle den Produktstart des iPhone 5 schon Anfang des Sommers auf Ende September/Anfang Oktober datiert hat und damit wahrscheinlich Recht behalten wird. So wurde uns nun zugetragen, dass sich verschiedene Netzbetreiber in Österreich schon auf den 12.Oktober vorbereiten, da hier ein größeres Produktrelease angedacht ist. Dass es sich hier um das iPhone 5 handeln wird, ist für unsere Quelle unumstritten.

Zeitpunkte würden zusammenpassen!
Sollte Apple das iPhone 5 wirklich am 21. September in den US-Handel bringen, wäre die Zeitspanne durchaus ausreichend, um das iPhone schon am 12. Oktober in ausgesuchten Ländern zu verkaufen. Normalerweise startet der Verkauf in den größeren Ländern wie den USA, Deutschland, England und Australien. Im zweiten Anlauf sind dann meistens die kleineren Märke wie auch Österreich dabei. So könnte die Zeitspanne von knapp 3 Wochen ausreichend sein, um die Produktion aufzustocken und genügend Kapazitäten für weitere Länder bereitzustellen. Wir sind gespannt, ob unsere Quelle wieder Recht behalten wird.

Wäre euch ein Start im Oktober schon zu spät? Wann laufen eure Verträge aus?

TEILEN

12 comments