Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Nach langem „Zweifeln“ über die bisherigen iPhone Mock-Ups dürfte nun klar sein, dass hier eine gesamte Industrie dahinter steckt, die sich auf die Produktion von Mock-Ups spezialisiert hat. Grund für diese Annahme ist, dass es in China mittlerweile „an jeder Ecke“ ein iPhone 5 Mock-Up für umgerechnet 5 US-Dollar zu kaufen gibt. Oder man bestellt sich das iPhone 5 Mock-Up über einen Online-Shop und zahlt nochmals 5 US-Dollar für den Versand.

Zudem ist es sehr erstaunlich, dass die in China gefertigten Mock-Ups genau die gleichen Merkmale aufweisen, wie die von den großen „Blogs“ gezeigten iPhone 5-Prototypen. Beispielsweise sind die „Kreuzschrauben“ an der Unterseite der Geräte immer aufgefallen – komischerweise weisen die China-Imitate genau die gleichen Merkmale auf. Auch die „billig“ gemachten Elemente wie „Leiser/Lauter-Buttons“ erkennt mehr auf den verschiedenen Videos wieder.

Wir glauben immer mehr, dass uns hier einige Firmen aus China an der Nase herumführen, um ihre billigen Mock-Ups loszuwerden. Anderfalls hat Apple in puncto Sicherheit wirklich sehr schlechte Arbeit geleistet.

TEILEN

7 comments

  • Ich kann quasi darauf wetten, dass das neue iPhone so aussieht. Denn alles weisst auf diesen Formfaktor hin mit allem Drum und Dran. Es sind ja nicht nur die tausenden Mock- Ups. Nein, da wären auch noch andere "Beweisstücke" hervorzubringen: USB Kabel mit veränderten Dock Connector, die Änderung der Bildschirmauflösung in Apples XCode, die Innereien vom zukünftigen iPhone usw. Und wenn man mal ganz ehrlich ist: Wie anders aussehen soll denn das iPhone 5 gegenüber dem 4er? Es kann doch wirklich niemand behaupten, dass das iPhone eine grundlegende Designänderung erhalten wird. Das jetzige Design ist perfekt und es ist schwer dies zu toppen.
    • Grundsätzlich gebe ich Dir recht, man muß das Rad nicht neu erfinden, aber ein wenig mehr Innovation hinsichtlich des Designs wäre wünschenswert. Ein Jahr, um das iPhone etwas zu verlängern und ein größeres Display finde ich etwas mager. Mal sehen, was es hinsichtlich der Software Neues gibt. Spannend ist es ja schon, oder? Grüße
  • soweit ich mich erinnern kann, war das erste Bild von dem "neuen" iPhone5 das im Netz auftauchte doch ein gerendertes Bild oder? Woher hatte der Typ der das Bild damals gemacht hat, die Details die jetzt in echten Mockups enden? Ich denke das hier eine ganze Industrie nem netten Fake aufläuft und das finde ich großartig! grüße
  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass wirklich schon soviele Neuigkeiten vom iPhone (5) geleakt wurde und hoffe auf ein ganz anderes Design. Heuer wird es wirklich sehr spannend, was sich Apple einfallen hat lassen. Nachdem das 4S ja nur ein kleines Update oder eigentlich nur reine Modellpflege ("Facelift") war, sollte heuer schon wieder was wirklich Neues kommen. Samsung & Co. sind mit der Android-Palette ganz gut aufgestellt! Apple muss jetzt nachziehen. Der etwas höhere Preis des iPhones ist schon lange nicht mehr gerechtfertigt und wenn man sich Android 4 auf dem Galaxy S3 ansieht, bekommt man schon Lust umzusteigen. Noch dazu, wenn das alte Zubehör aufgrund eines neuen Dock-Anschlusses sowieso nicht mehr kompatibel wird, ist ein System-Wechsel durchaus denkbar.