Wer sich Sorgen macht, dass die Rückseite des iPhone 5 schnell zerkratzt, kann das iPhone nun beruhigt im normalen Umfang verwenden. Sollte nämlich die Rückseite zu stark verkratzt sein, kann man immer noch ein halbes Kunstwerk aus dem ramponierten iPhone machen. Dazu benötigt man nur einen Laser und ein Motiv, welches auf die Rückseite des iPhones gelasert werden soll. Anzumerken ist, dass die Lasergravur auf dem schwarzen iPhone deutlich besser zur Geltung kommt als auf dem weißen iPhone 5.

Auch etwas störend ist, dass der Schriftzug iPhone und die allgemeine Handelszeichen nicht überlasert werden können (noch nicht). Ansonsten gibt es von uns einen Daumen hoch für diese Art der Kunst. Nun ist natürlich unsere Frage, wer würde sowas mit seinem iPhone 5 machen, wenn es zerkratzt wäre?

 

TEILEN

4 comments