Gestern haben wir darüber berichtet, dass der Analyst Mingchi Kuo davon ausgeht, dass das iPhone 5 mit einen 4,08 Zoll-Display und einem Seitenverhältnis von 16:9 auf den Markt kommt. Der Hauptgrund für diese Maße des Displays soll die weiterhin gebotene Möglichkeit sein, das iPhone auch nur mit einer Hand bedienen zu können. Denn mit den Format wie bei HD-Filmen würde das Display nur in die Länge wachsen. Bei der Konkurrenz, wie dem Samsung Galaxy SIII ist das nur mehr schwer oder gar nicht möglich, da diese Smartphones für die große Masse an Usern schlichtweg zu breit ist.

Bei Apple steht anscheinend die komfortable Bedienbarkeit der virtuellen Tastatur im Vordergrund. Das Erreichen aller Buchstaben würde durch ein breites Display deutlich erschwert werden. Hingegen könnte durch das neue Seitenverhältnis von 16:9 das Schreiben mit der virtuellen Tastatur auf dem iPhone einfacher werden. Durch die zusätzliche Länge, meint der Analyst, könnte zusätzlich Platz für eine Vergrößerung der Buchstabentasten geschaffen und somit das Eintippen erleichtert werden.

TEILEN

2 comments

  • Ich habe das iPhone5 nach 14 Tagen wieder zurückgegeben, weil meiner Meinung nach eine Bedienung mit einer Hand nicht mehr "bequem" möglich ist. Vorausgesetzt man hat große Hände (und nur dann) kommt man mit dem Daumen nur sehr schwer in alle Ecken. Eine Bedienung mit einer Hand wird nach kurzer Zeit schon recht mühsam. Das ist beim iPhone4s nicht der Fall. Einem Handy (übersetzt: Handlich) sind von Natur aus grenzen bezüglich der Dimensionen gesetzt. Die Grenzen hat das iPhone4 definitiv erreicht. Hätte man sich das iPhone4 einmal genauer angeschaut so wäre sogar Apple aufgefallen, dass das Gerät oben und unten recht große Ränder hat. Vielleicht wäre einem dann die Idee gekommen die Ränder durch ein etwas größeres Display zu minimieren. Vielleicht hätte man sich bei der Gelegenheit auch die Frage gestellt, warum andere Hersteller die Rückseite nicht aus schwerem Glas fertigen. Die richtige Antwort auf diese Frage wäre dann gewesen - "weils absoluter Schwachsinn ist ein mobil Telefon schwerer zu machen, als es unbedingt nötig ist.". Meine Erwartungen an das iPhone5 ware sehr hoch und wurden leider nicht erfüllt. Ach ja telefonieren kann mann damit auch nur an bestimmten Standorten sonst wird die Sprachqualität so schlecht, dass man den anderen Teilnehmer nicht mehr verstehen kann. Aber dazu gibt es ja haufenweise Threads im Internet. Die hätte ich besser einmal vor dem Kauf gelesen.
  • Genau das hat der analyst gut erkannt. Ich liebe es wenn man das iphone mit einer hand beduenen kann. Sowie jetzt gerade. ;) ich würde mir zwar ein grösseres display wünschen aber es sollte in die höhe wachsen.