iPhone 5 Teaser

Nachdem das iPhone 5 schon seit dem Start sehr vergriffen ist, und auch die Liefermengen aufgrund einer verbesserten Qualitätskontrolle gesunken sind, haben es Apple und auch Foxconn nun geschafft, das Angebot und auch die Nachfrage weiter in den Griff zu bekommen. Erstes Anzeichen dafür ist, dass die verschiedenen Retail Seller (AT&T oder Verizon) noch nie so viele iPhones auf Lager gehabt haben, wie es jetzt der Fall ist (seit dem Verkaufsstart des iPhone 5). Der Analyst Gene Munster und sein Team bei Piper Jaffray haben bei 100 Apple Stores die nächtliche Inventur geleitet. Sie konnten feststellen, dass die Produktionsmenge gestiegen sein muss.

Nachfrage immer noch sehr hoch!
Auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz werden die Lieferzeiten des iPhone 5 immer kürzer. Dennoch berichten die verschiedenen Netzbetreiber von einer großen Nachfrage nach dem iPhone 5. Auch die Weihnachtszeit dürfte für diese Nachfrage sicherlich ausschlaggebend sein. Zudem laufen bei vielen iPhone 4-Kunden nun die abgeschlossenen Verträge aus. Daher steigen auch sehr viele auf das iPhone 5 um. Laut Einschätzung von Gene Munster dürfte das iPhone 5 in zwei bis drei Wochen in ausreichender Menge (zumindest in den USA) verfügbar sein. In Europa wird es noch etwas länger dauern.

TEILEN

16 comments