Apple, News, Österreich Mac iPhone 5 mit neuem Screen Mac News

Ende August war die „Hochzeit“ der Apple-Gerüchteküche und auch die Berichterstattung über das iPhone dominierte fast jedes Medium. Nun ist der „iPhone 5-Hype“ kurz vor der Keynote wieder etwas abgeflaut! In unseren Augen erwarten sich die meisten nicht mehr all zu viel vom neuen iPhone 5, da schon wichtige Punkte wie Dock-Connector, LTE oder das Fehlen von NFC fixiert sind (meint man zumindest). Dennoch wurde dank der Gerüchteküche ein großer Teil der Spannung genommen und viele hoffen nun, dass alles anders kommen wird.

Medien lassen ab!
Doch nicht nur die User selbst sind übersättigt mit Apple! Auch die verschiedenen Medien haben sich nun andere Ziele, wie beispielsweise Amazon gesucht um  nicht nur vom bald anstehenden iPhone 5-Event berichten zu müssen. Morgen ist es aber soweit und die Medien werden entweder ein Feuerwerk der guten Nachrichten ablassen oder gegen den Konzern aus Cupertino wettern, da eh schon alles bekannt war und der Konzern nichts „Innovatives“ auf den Markt bringen konnte.

Scheideweg für Apple!
Sollte tatsächlich das iPhone 5 nicht den Erwartungen entsprechen, werden sich einige von Apple abwenden und zur Konkurrenz pilgern. Dies würde sich auch auf die Aktie schlagen und Apple könnte wegen der schlechten Kritik in die Zwickmühle geraten. Sprüche wie „unter Steve Jobs wäre das nicht passiert“ wären dann sicherlich an der Tagesordnung. Wir sind gespannt, wie dieser Event die Sichtweise viele Leute verändern wird.

TEILEN

11 comments

  • lucas hat recht, wenn die üblichen wirklich zu erwartenden verbesserungen eintreffen bin ich schon mehr als zufrieden. ganz ehrlich, wer mehr erwartet hat ja nicht mehr alle, sollte apple uns doch "überraschen" ists noch viel schöner. jetzt schon von 738 neuen produkten auf nur einer keynote zu rechnen und produkte ins kleinste detail vorherzusagen um danach nur enttäuscht zu werden ist krank. klar sind die ganzen gerüchte interessant, aber man sollte schon noch etwas am boden bleiben.
  • Ich mag eure Seite wirklich sehr, weil sie sehr hübsch gemacht ist und immer aktuell!! Allerdings würde ich solche Beiträge weglassen wo Ihr meint die Meinung aller User zu kennen und schon von einem Flop oder von einer Enttäuschung schreibt oder wie hier von sinkenden Erwartungen .... Meine Erwartungen sinken nicht und ich freu mich sehr auf ein ganz normales iphone, selbst wenn es kein NFC oder kein ganz neues Design bekommt! Und warum die Berichterstattung so kurz vor dem Event etwas abflacht liegt ja auf der Hand, vor 2-3 Wochen konnte noch wild spekuliert werden, alle News waren sehr interessant, egal wie weit sie von der Realität entfernt waren, aber jetzt macht das keiner mehr, weil ja am Abend die Fakten kommen und da möchte sich keiner mehr verbrennen ... Ich bin mir aber sicher das die Berichterstattung nach der Präsentation noch um einiges intensiver wird ;)
  • Ich finde das Bild zu dem beitrag genial. Ich hoffe nämlich das die äußeren maße gleich bleiben. Mir ist nämlich das jetzige iPhone schon fast zu groß. Ein größeres würde ich nicht kaufen. Auch wenn das jetzt ein Trend zu sein scheint. Das Display kann ruhig größer sein. Aber in meiner Hosentasche ist einfach nicht mehr platz.
  • Ich gebe Euch beim letzten Absatz ,,Scheideweg für Apple'' zumindest recht! Wird es ein neues IPhone geben, wie prognostiziert, hat es Apple schwer den Standart zu halten! Unter den Top Smartphones taucht kein IPhone mehr auf und wenn überhaupt, sehr sehr weit hinten. Auch bin ich mir ziemlich sicher, ob der großen massiven Sicherheitsprobleme um das zu erwartende IPhone, die Konkurrenz wird wohl schon Schmunzeln! Oder wir bekommen doch noch eine Überraschung!
  • Ich finde das alles wirklich lächerlich. Das Problem ist schlicht, dass sich die Leute zuviel erwarten. Was soll ein Telefon noch alles können? Wie groß und dünn soll es denn noch werden. Anstatt sich auf den Release zu freuen wird wieder von vielen gleich ein beinahe "worst case" Szenario gemalen und breitgetreten! Und eines noch: Das IPhone lebt von IOS, nicht umgekehrt... Just my 2 cents...