Home iPhone iPhone 4/4S/ auch sehr begehrt!

iPhone 4/4S/ auch sehr begehrt!

3 32

iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Anscheinend hat Apple mit der Produkt-Kombination aus iPhone 5, iPhone 4S und iPhone 4 genau den Nerv der Zeit getroffen. So kann sich das iPhone 5 bei fast allen großen Netzbetreibern als “das Produkt des Jahres” fixieren. Dennoch werden auch die iPhone 4S und iPhone 4-Modelle sehr gut verkauft. Dies zeigt nun auch eine US-Studie, die das Kaufverhalten der Amerikaner während der ersten Weihnachtsshoppingtage unter die Lupe genommen hat. Das iPhone 5 sei zwar immer noch sehr stark, aber vielerorts seinen die iPhone 4-Modelle komplett ausverkauft. Die Begründung dafür ist, dass die iPhone 4 und iPhone 4S-Modelle in den USA sehr günstig mit Vertrag angeboten werden können. Daher greifen sehr viele Kunden zum “billig iPhone”.

Das Billig-iPhone ist schon längst da!
Vor gut einer Woche haben sehr viele Medien darüber berichtet, dass Apple im Jahr 2014 mit einem Billig-iPhone auf den Markt gehen will. Wenn wir uns die oben genannten Fakten nun etwas genauer anschauen, haben wir unser Billig-iPhone schon längst gefunden. Auch in Österreich, Deutschland oder der Schweiz werden die “alten” iPhone 4 und iPhone 4S-Modelle mit den verschiedensten Verträgen teilweise um 0 Euro angeboten. Daher ist das Billig-iPhone über die Netzbetreiber schon längst bei den Kunden angekommen und Apple braucht in diesem Fall kein neues und kleineres Produkt auf den Markt bringen.

3 Kommentare

    • Sehr witzig. Hast du den Spruch auch raus gelassen als es kein 4Zoll iPhone gab?
      Wahrscheinlich bist du auch ein iSklave der damals über 3,5Zoll Geräte schlecht gemacht hat als es schon 4Zoll Geräte von anderen Herstellern gab, aber sich dann als erster ein iPhone 5 mit 4Zoll kaufen – bravo, dir fehlt nur noch ein iPad Mini, dann hast du es geschafft. Einfach mal die Birne einschalten!

Artikel kommentieren