iphones

Nachdem das iPhone 4 immer noch in Indien verkauft worden ist, um den Marktanteil zu steigern, hat Apple nun auch in diesem Land das iPhone-Modell vom Markt genommen, um sich auf neue Produkte zu konzentrieren. Wahrscheinlich wird das iPhone 4 nicht mehr mit iOS 8 funktionieren und da die WWDC 2014 ansteht, hat man reagieren müssen. Der Einfluss des iPhone 4 auf die Gewinnspanne von Apple sei laut Tim Cook nur minimal und man habe mit dieser Aktion probiert, auch in Schwellenländern mehr Marktanteil zu erhalten.

Es wird weiterhin billige iPhones geben
Welches Modell nun an die Stelle des iPhone 4 treten wird ist noch ungewiss. Vielleicht wird Apple das iPhone 5C als „Low-Budget-Smartphone“ in die Entwicklungsländer geben, um hier nochmals ein paar Prozent Marktanteil herauszuschlagen. Das iPhone 5S oder das iPhone 5 wird sicherlich dafür nicht verwendet werden. Das iPhone 4S könnte vielleicht noch dazu dienen, aber auch hier ist die Unterstützung von iOS 8 noch fraglich.

QUELLECultofmac
TEILEN

2 comments