Drei A1 verändert seine Tarife für iPhoneWie „Drei“ mit einer E-Mail-Mitteilung an alle interessierten Kunden bestätigt hat, wird es mit dem Release des neuen iPhone4 bei „Drei“ ,und wahrscheinlich auch A1, noch etwas dauern. Wann das neue iPhone 4 bei den beiden Netzbetreibern erhältlich ist, ist noch unklar. Jedoch werden wir sicherlich bis November darauf warten. Warum diese Verzögerung eingetroffen ist, ist leider auch nicht klar,… Weder „Drei“ noch A1 wollen zu diesen Fragen Stellung nehmen.

„Drei“ hat jedoch einen „Alles inkludiert“ Tarif für eine iPhone 4 Weihnachtsaktion angekündigt. Wahrscheinlich wird auch A1 genau diese Pläne verfolgen und Apple dazu drängen das iPhone 4 noch zum Weihnachtsgeschäft freizugeben. Ob die Verzögerung des Verkaufsstart bewusst ist oder ob wirklich Apple seine Finger im Spiel hat, lässt sich nur spekulieren.

Wir werden auf jeden Fall berichten wann, und vor allem um welchen Preis und Tarif, A1 und „Drei“ das neue iPhone 4 auf den Markt  bringen werden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel