iphone-6s-shoplemonde-02

Anscheinend hat Apple nicht alle Hinweise unter iOS 9 verbergen können, die auf neue Hardware im Herbst hindeuten könnten. So wurden nun Codezeilen entdeckt, die anscheinend eine neuartige Front-Kamera ansprechen könnten und auch gleich neue Features verraten. Anscheinend soll die Selfie-Kamera deutlich verbessert werden und soll vielleicht sogar einen eigenen Blitz spendiert bekommen. Auch das Drehen von Slow-Motion-Videos (240 fps) soll möglich gemacht werden. Damit setzt Apple einen klaren Fokus auf die Front-Kamera und wir können uns schon auf bessere Fotos mit dem iPhone 6S und iPhone 6S Plus freuen.

Es ist aber noch nicht klar, ob diese Technologie bei beiden Modellen zum Einsatz kommen wird oder ob nur das iPhone 6S Plus in den Genuss dieser Verbesserungen kommen wird. Anscheinend soll Apple auch mehr Megapixel verbauen, da die Aufnahme mit 1080p nun auch möglich sein soll.

iOS 9 kamera

QUELLETwitter
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel