desktop_ios8_icon_2x

Einige von euch haben sich sicherlich schon gedacht, dass iOS 8.2 nach der fünften Beta-Version irgendwann auf den Markt kommen muss. Leider müssen wir euch in diesem Bereich noch etwas vertrösten, denn es wird allgemein davon ausgegangen, dass Apple die nächste große Version von iOS 8 erst im März veröffentlichen wird. Der Grund für diesen Zeitpunkt ist eigentlich ganz klar: Apple will das Update gemeinsam mit der Apple Watch zur Verfügung stellen und der Release der Uhr ist für April angesetzt. Somit wird sich in diesem Bereich einiges verzögern.

Warum März?
Grundlegend wird vermutet, dass Apple eine Keynote für die Apple Watch abhalten wird und dass man hier auch die Software dazu vorstellen wird. Somit kann man davon ausgehen, dass Apple die Software, ähnlich wie beim iPhone, etwas vor der Veröffentlichung freigibt, um alle Geräte passend auszustatten. Sollte die Apple Watch also Anfang April auf den Markt kommen, wird die Software wahrscheinlich Ende März zur Verfügung stehen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel