Die Gerüchte rund um das neue iOS 7 reißen im Moment nicht ab. Wir haben gerade darüber berichtet, dass Apple zusätzliche Entwickler dazu abberuft, das neue iOS 7 zu entwickeln und fertigzustellen. Nun ist zudem bekannt geworden, dass Sir Jonathan Ive doch gravierende grafische Veränderungen durchgeführt hat und ein klareres Design schafft. Angeblich sollen bereits iOS 7-Tester mit modifizierten Geräten ausgestattet worden sein, um das neue Betriebssystem im Alltag zu testen. Laut Quellen wurde das iPhone so modifiziert, dass nur ein sehr geringer Blickwinkel auf das iPhone möglich ist.

Ive’s work is apparently making many people really happy, but will also apparently make rich-texture-loving designers sad.

So soll das neue iOS 7 tatsächlich die Erwartungen der wartenden User erfüllen. Wahrscheinlich wird auch OS X in diesem Design entwickelt werden, um eine Vereinheitlichung der Software zu erzielen. Wir dürfen uns also im Sommer auf ein überarbeitetes iOS 7 freuen, welches hoffentlich fehlerfrei sein wird. Wir sind auf die erste Beta schon sehr gespannt!

TEILEN

7 comments