Gestern Abend wurde nicht wie erwartet eine neue Version von iOS 7 auf den Markt gebracht. Nun sind aber Fakten aufgetaucht, die ein mögliches Datum für die Veröffentlichung bekannt geben. Aus einer Mail der Spracherkennungsfirma Nuance geht hervor, dass Apple die Golden Master am 10. September vorstellen wird und somit zu diesem Zeitpunkt die Entwicklung von iOS 7 (vorerst) abgeschlossen hat. Genau mit dieser Version werden auch die neuen iPhone-Modelle bespielt.

Ob diese Informationen diesmal wirklich stimmen, bleibt abzuwarten. Dennoch ist dies der erste konkrete Hinweise auf die Veröffentlichung von iOS 7. Wahrscheinlich wird die Software direkt auf der iPhone-Keynote freigegeben und an die Entwickler verteilt. Vielleicht wird noch eine letzte Beta-Version erscheinen, oder Apple entscheidet sich, alles auf die Golden Master zu setzen.

TEILEN

4 comments