Nachdem wir am Wochenende ein Video veröffentlicht haben, welches die Gestensteuerung eines iPhones ohne Homebutton zeigt, haben wir noch ein sehr nettes Konzept entdeckt, welches auch die Gestensteuerung verwendet, um die „Quick-Launch-Funktionen“ auf dem Lockscreen aufzurufen. Diesmal wird aber keine vertikale Geste für den Aufruf der Funktionen verwendet, sondern eine horizontale. Dies würde einerseits vermeiden, dass die Notification-Bar versehentlich aufgerufen wird und andererseits wäre es eine komplett neue Geste, die auf dem Lockscreen noch nicht in Verwendung ist.

Natürlich ist das Konzept noch nicht 100%ig Apple-like, dennoch sehen wir hier sicherlich ein sehr nettes Konzept, das vielleicht von Apple oder einem Jailbreaker aufgegriffen werden kann, um es umzusetzen. Wir hätten nichts dagegen, wenn dies so eintreffen würde.

Was sagt ihr dazu?

TEILEN

Ein Kommentar