Homebutton-Liquid-Metal-748x369

Wir wissen, dass es beim iPhone 7 noch einige Veränderungen geben könnte, die man nicht auf dem Schirm hat und die vielleicht aus der „Trickkiste“ von Apple stammen. Nun wurde ein Patent bekannt, welches solch ein Feature zeigen könnte. Apple plant laut Patent eine Touch-ID, die auf verschiede Druckstufen reagiert – ähnlich wie bei der Force-Touch-Technologie. Dies könnte aber noch einen anderen Grund haben, den Apple damit anstreben könnte.

Keinen mechanischen Homebutton mehr
Es könnte wirklich soweit kommen, dass Apple keinen mechanischen Homebutton mehr in das Gerät integriert, da es hier immer wieder Probleme bei der Stabilität des Homebuttons gibt. Damit könnte weder Schmutz noch häufige Nutzung dazu führen, dass der Button ausleiert oder eben nicht mehr richtig funktioniert. Dies wäre sicherlich eine sinnvolle Weiterentwicklung.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel