Hofer iPhone 5S

Nachdem der Lebensmitteldiskonter Hofer bereits das iPhone 5C zwei Mal im Angebot hatte, steht ab Montag, den 2. November nun das iPhone 5S (16 GB) in den Regalen. Alle Interessierten können das derzeit letzte 4-Zoll-iPhone für 446,77 Euro erwerben. Das ist jetzt nicht unbedingt ein Kampfreis, aber immerhin um rund 40 Euro billiger, als es derzeit von den meisten (online) Elektronikhändlern angeboten wird. Im Apple Store ist das iPhone 5S mit 16 GB übrigens für 499 Euro erhältlich.

Verfügbare Anzahl wahrscheinlich eher gering
Geht es nach den Erfahrungen und Rückmeldungen der letzten Hofer-Aktion, dürfte die Anzahl der vorrätigen Geräte eher gering sein. Wer also zuschlagen möchte, sollte ein wenig früher aufstehen, um noch ein iPhone zu ergattern. Natürlich dient das iPhone 5S auch dazu, die neuen LTE-Tarife von HoT zu promoten.

 

QUELLEHofer
TEILEN

6 comments

  • Samsung ist der größte Konzern der Welt. Zur Zeit, schon länger, mit den meistverkauften Smartphones. Ganz dick im Fernsehermarkt und anderen Märkten. Der Gesundheitsmarkt könnte tierisch gut werden, bei der Apple Watch. Und der der sich nicht dafür interessiert, whyever, nutzt es einfach nicht. Und der sich nicht für eine Smartwatch interessiert, sowieso nicht. Aber man muss auch nicht jedes technische Produkt kaufen, egal von welcher Firma. Und das 75 Prozent von einer Firma kommen, obwohl schon seit Jahren fast alle Hersteller eine Smartwatch produzieren, ist unglaublich. Die meisten sind schon bei der dritten bis vierten Generation. Mal schauen wie die Apple Watch in der vierten Generation aussieht, dazu die Verkaufszahlen.
  • Verzweifelt Weil man beim Kauf eines iPhone und Apple Watch zusammen, 50 Dollar weniger zahlt Das für kurze Zeit. Bei Samsung bekommt man ein Tablet oder Samsung Watch geschenkt, wenn man ein S6 oder Note 5 kauft, wie bei den Vorgängern genauso. Dazu gibt es oft noch 100 Euro Cashback. Sie sprechen von 75 Prozent aller verkaufen Smartwatch auf der Welt, die von Apple kommen. Samsung soll mit 10 Prozent auf Platz 2 sein.
    • Ich spreche von einem Unternehmen, dass es bisher weder nötig hatte Rabatte zu geben, noch Lügen zu erzählen, noch Produkte mit der Angst der Kunden vor tödlichen Krankheiten zu verkaufen. All das, was Apple mit der Watch plötzlich getan hat. Also entschuldigen Sie bitte, dass ich dieses Unternehmen seine eigenen Maßstäbe hat. Apple bewegt sich auch erfolgstechnisch in Sphären von denen andere Unternehmen nur träumen können, also können Sie nicht die Kriterien für andere Unternehmen bei Apple ansetzen. Und das von 75% aller Watches von Apple kommen ist nichtsaussagend. Aber das wissen Sie sicher.
  • Wo wir gerade bei Angeboten und Promoaktionen sind: Apple ist derart verzweifelt, dass sie die Apple Watch jetzt selektiv vergünstigt anbieten. "50% Rabatt auf deine neue Apple Watch beim Kauf eines iPhones." http://www.macrumors.com/2015/10/30/apple-promo-50-off-apple-watch-iphone-combo/