Apple News Österreich Mac Nokia Smartphones iPhone Google Android

Und schon wieder steht Nokia vor einem sehr wichtigen Event, der sogar über die Firmenzukunft entscheiden könnte. Diesmal geht es um die Quartalszahlen des abgelaufenen Quartals. Analysten vermuten, dass Nokia noch tiefer in die Krise rutschen könnte, als es jetzt schon der Fall ist. Im schlimmsten Fall müsste sogar die Aktie von Nokia ausgesetzt werden, um den starken Verfall der Aktie, aufgrund der schlechten Quartalszahlen, zu stoppen. Hiobsbotschaften, wie die schlechten Verkaufszahlen der Lumia 900-Modelle, und auch die schleppenden Verkäufe in den Schwellenländer tragen zur Sorge um Nokia bei.

Die Quartalszahlen werden um ca. 13:00 Uhr von Nokia bekannt gegeben. Wir werden das Thema sicherlich genauer betrachten und eine Nachberichterstattung der veröffentlichten Zahlen starten. Wir sind auf die Reaktionen der Analysten und vor allem der Börse gespannt. Es könnte durchaus sein, dass auch der Aktienkurs von Partner Microsoft sinken wird, da diese unmittelbar mit den schlechten Verkäufen verknüpft sind.

Wie schätzt ihr die Lage ein?

TEILEN

2 comments