Wir haben gestern und auch heute verschiedene Videos im Internet gesehen, die einen schwerwiegenden Fehler im „Lock Screen“ des iPhones darstellen. Jedoch waren diese iPhone alle mit einem Jailbreak versehen und auch dies wurde als Fehlerquelle genannt. Jedoch haben wir das Gegenteil bewiesen, wie das folgenden Video zeigen wird:

Dieser Fehler kann bei allen iPhone mit der Software 4.1 nachgestellt werden und gilt sowohl am iPhone 3GS als auch am iPhone 4 (ein iPhone 3G hatten wir leider für Testzwecke nicht zur Hand).

Das Video von Macmania

Beschreibung: Dieser Fehler trifft nur auf, wenn der iPhone Besitzer einen „Screenlock“ aktiviert hat (das ist eine 4 stellige Codeeingabe bei Reaktivieren des iPhones aus dem „Schlafmodus“). Wenn man der Anleitung im Video folgt, kann man trotz „Locked Screen“ Kontakte einsehen und Telefonate führen. Sogar das Schreiben und Versenden von E-mails ist möglich.

Wir hoffen das Apple dieses Problem mit dem nächsten Update beheben wird. Bei Nachahmung haften wir für keine Schäden. Das Video dient nur zu Veranschaulichung und nicht zur Nachahmung.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel