Bildschirmfoto 2013-08-28 um 14.25.14

Ursprünglich ging man davon aus, dass Apple das iPhone 5S und das iPhone 5C gleichzeitig in vielen Ländern auf den Markt bringen wird. Der separate iPhone-Event in China, der am 11. September stattfinden wird, trübt dieses Bild ein bisschen. Kurz vor der Keynote sind nun wieder Gerüchte aufgetaucht, wonach Apple heute nur das iPhone 5S vorstellen wird und nicht das iPhone 5C. Vielmehr wird Apple das billige iPhone nur für den chinesischen Markt zur Verfügung stellen (vorerst). Grund dafür sollen die sinkenden Verkaufszahlen im Reich der Mitte sein.

Viele Fans wären enttäuscht!
Würde Apple tatsächlich diesen Schritt wagen, wären sehr viele Fans in den USA und natürlich im Rest der Welt enttäuscht, da sich die Berichterstattung der letzten Wochen und Monate nur um diese beiden Produkte gedreht hat. Wir wollen den Teufel aber nicht an die Wand malen und hoffen, dass die Gerüchte komplett daneben liegen und wir heute mit einer Präsentation rechnen können, die sowohl das iPhone 5S als auch das iPhone 5C beinhaltet. Als Gegenargument möchten wir noch anführen, dass Apple das Plakat des Events in den verschiedenen iPhone-Farben gehalten hat und dies auch in der Apple Hall Town hängt.

TEILEN

14 comments