iPhone 5 Teaser

Anfang des Monats wurde darüber berichtet, dass Apple das iPhone 5S nicht rechtzeitig zur WWDC fertigstellen kann, da es Probleme bei der Fertigung geben soll. Nun sind die Gerüchte erneut aufgekommen, wonach Apple nur mit einem Bauteil größeres Probleme hat, nämlich mit dem Fingerabdruckscanner, der im Display oder im Homebutton verbaut sein soll. Die Beschichtung der Bauteile soll weiterhin zu Problemen führen, die nicht gelöst werden können.

Sollten diese Gerüchte tatsächlich zutreffen, könnte es dazu kommen, dass Apple das iPhone 5S nicht wie geplant zur WWDC vorstellen wird, sondern erst zu einem etwas späteren Zeitpunkt. Dadurch könnte sich auch der Release von anderen Produkten weiter nach hinten verschieben. Welche Produkte dies genau betrifft, ist leider nicht bekannt. Wir hoffen dennoch, dass Apple das iPhone 5S so schnell wie möglich fertigen kann, da die Fangemeinde schon sehnsüchtig darauf wartet.

TEILEN

4 comments