iPhone 6

Wer die Befürchtung hat, dass es nicht genügend iPhone 6 und iPhone 6 Plus gibt, kann aufatmen. Nun wurde erstmals bekannt, wie viele Geräte jeden Tag aus den Lagern von Foxconn „flattern“. Wenn ein guter Produktionstag ist, gehen demnach über 500.000 iPhones vom Fließband und werden sofort verpackt und an die Zielgebiete versandt. Das wären dann pro Monat rund 15 Millionen Geräte, was ausreichend sein dürfte, um die Nachfrage zu stillen.

Es ist aber immer noch unklar, wie viele Geräte genau von jeder Sparte produziert werden. Es ist aber durchgesickert, dass von den 500.000 Geräten rund 140.000 Geräte iPhone 6 Plus Modelle sind und dass Apple bewusst weniger von diesen Modellen produziert, da das Gerät offenbar nicht so beliebt ist wie das iPhone 6.

QUELLEWSJ
TEILEN

10 comments