Wie viele von euch wissen, sind die Versand- und auch Lieferzeiten des neuen iPhone 5 nicht gerade besser geworden. Grund dafür ist die immer noch sehr aufwändige und präzise Produktion des Alu-Cases. So haben sich nun auch führende Mitarbeiter von Foxconn zu diesem Problem geäußert und bezeichnen den Herstellungsprozess des iPhones als äußerst schwierig. Man ging sogar so weit, dass man den Prozess als schwierigsten Auftrag aller Zeiten betitelt. Auch die Qualitätsanforderungen von Apple seinen aufgrund der negativen Berichterstattungen über das Alu-Case deutlich gestiegen.

Probleme langsam im Griff!
Die Quelle konnte zwar nicht bestätigen, dass alle Fehler in der Produktion ausgemerzt sind, dennoch sei Foxconn auf einem guten Weg, die Qualität der Produkte und auch der Alu-Cases deutlich zu steigern. Dennoch wird es sicherlich noch einige Wochen dauern, bis das iPhone 5 ohne lange Wartezeit verfügbar sein wird. Wie viele iPhones Apple im Moment produziert, konnte leider nicht in Erfahrung gebracht werden. Analysten gehen aber davon aus, dass Apple im Moment noch mehr Bestellungen erhält als iPhones aus den Lagern rollen. Damit bleibt die Liefersituation immer noch angespannt.

Wie lange wartet ihr schon auf euer iPhone?

TEILEN

42 comments

  • ich hab mein iphone am 28.09. um 3 uhr früh beim apple onlineshop bestellt und...warte immernoch. vorraussichtlicher liefertermin ist zwischen dem 24. und 30.10. , also kommende woche. ich hoffe sooooooooo sehr das das klappt, habe aber die befürchtung, dass noch einiges an wartezeit auf mich zu kommt...
  • ich warte ebenfalls seit 28.09., 8 uhr 13 ;) heute habe eine kleine neuerung feststellen können - bis vor ein paar tagen war der rechnungsbetrag von meinem kreditkartenrahmen abgezogen (apple macht das so. sie "reservieren" den betrag auf der kreditkarte und buchen es erst beim versand des artikels wirklich ab). heute war er nicht mehr abgezogen vom rahmen, also nicht mehr reserviert, aber auch noch nicht abgebucht. die hoffnung lebt :D
  • http://www.youtube.com/watch?v=ybDKfGEw4aU&feature=player_embedded weiß ja nicht obs auf macmania schon mal gepostet wurde, aber ist ziemlich sehenswert, vor allem die unzufriedenen unter euch sollten sich das anschauen ^^
  • Ich habe mein iPhone 5 zwar schon am 1.10., warte aber seither auf ein Austauschgerät ohne Kratzer :( Ich hatte leider das Pech, dass das Austauschgerät ebenfalls Kratzer hatte, was für mich nicht akzeptabel ist, daher habe ich das Gerät wieder retourniert und warte nun auf das zweite Tauschgerät!
    • Ich musste mein iphone 4s nach dem Start sofort tauschen -> Handy lies sich nicht mehr einschalten blieb schwarz + Akku wurde so heiß das man es kaum noch halten kontte. Seit dem Tausch funktioniert es perfekt. Hatte auch einen iMac 21.5" und da stimmt die Qualität nur bedingt oder wenn man ein funktionierendes Gerät erwischt. Meines gab einen lauten Piepton von den Kondensatoren von sich was nur verschwand wenn man die Helligkeit voll aufdrehte. Bei dem Preisniveau sollte sowas gar nicht erst raus gehen. Leider kochen halt alle nur mit Wasser...
    • bei mir das gleiche...aber ich habe gestern eine mail an apple geschickt und die haben mir geantwortet, dass sie ziemlich sicher innerhalb dieses zeitraumes liefern können! die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;)
      • Gut zu wissen. Bin halt eigentlich davon ausgegangen, dass ichs früher bekomm. Aber da sind halt dann die Produktionsprobleme dazwischen gekommen.... Ist halt schon nervig aber es bleibt einem eh nix anderes übrig als zu warten. Dürfte diese Woche wohl auch nix mehr im Prozess weitergehn, da bis jetzt noch nix passiert ist....
  • An alle die sich ein iPhone5 bestellt haben & darauf warten: Einfach mal "Bananenprinzip" bei Wikipedia eingeben, dann wisst ihr was ihr euch andrehen lassen habt:) Sorry, aber ein bisschen Spass muss sein und leider ist das iPhone5 wirklich ein Bananenprodukt:'(
  • Ich muss gar nicht warten, denn ich brauche kein iPhone5. Mein 4er tut's noch und ich habe keine Lust den Beta-Tester für Apple zu spielen. Apple sollte sich schämen so ein MistPhone raus gebracht zu haben!
      • Ich bin realistisch und kein Fanboy, obwohl ich seit Mitte der 90er Mac-User bin. Du solltest mal lieber das Argumentieren erlernen und nicht einfach nur armselig daher reden. Es ist nun mal so, dass ein neuer Fertigungsprozess eine neue Herausforderung darstellt und Apple dieser anscheinend nicht gewachsen ist. Bei deiner nächsten Antwort möchte ich Argumente hören und nicht schon wieder so ein dummes Geschwätz von Unwissenheit.
      • Hahaha... bist anscheinend grad aus dem Kindergarten Heim gekommen und durftest gleich ins Internet. Ich hab selten so gelacht:D Hauptsache du bist mit deinem iDevice zufrieden... mehr braucht man ja nicht im Leben.... Hahaha... du dummes Kind! Erstmal vernünftige Sätze auf die Reihe bekommen... dein kindhaftes, dummes Geschwätzt kommt vielleicht im Kindergarten gut an, aber hier ist es fehl am Platz ;)
      • Lol, Mr.Mister, du fragst dich, ob er gerade aus dem KiGa gekommen ist und schimpfst hier selbst rum wie ein biezelndes Kleinkind! Btw glaube ich mittlerweile von deinen Aussagen und deinen ewig gleichen "Argumenten" und deinen schnellen Auszuckern her, dass du "badboy1" bist oder wie der Dillo hieß! Traue mir wetten, dass dies dein Doppel-Account ist! Geh mit deinem Samsung S3 Twister spielen und lass uns hier in Ruhe! ^^
      • Naja ich würde es auch nicht kaufen, es ist nicht wesentlich besser als das 4 bzw 4s. Und das hat mit Neid überhaupt nichts zu tun! Meine Freundin hat auch ein iPhone 5 und diese ganzen Fehler was es hat, ist eigentlich schon unverschämt von Apple sowas zu verkaufen. Aber jedem das seine ;)
      • darf ich fragen welche fehler das iPhone 5 hat? und jetzt komm nicht mit kratzern, ich will fehler für die nicht die qualitätsmanagement abteilung bei foxconn, sondern die ingenieure bei apple schuld sind. los gehts! ^^
    • Naja, ich sehe das eher so, Apple ist einfach sowas von hip, dass man die Geräte trotz aller Schwächen ersteinmal kauft, dann stellt man die Mankos fest,traut sich aber nicht, zuzugeben dass man so viel Geld verbraten hat und wechselt still und heimlich bei der nächsten Gerätegeneration zum Mitbewerber...deshalb verglüht der Applestern langsam.
      • Ja, manche User wechseln nach dem iPhone, um nach einem Jahr wieder resigniert zurückzukommen, weil sie merken, dass auch andere Smartphones Schwächen haben! Der einzuge Unterschied zw. Apple und den Mitstreitern ist in Wahrheit, dass bei Apple jeder Fehler 100x in News, etc. auftaucht und man von anderen Geräten nur einen Bruchteil hört (ich sag nur die Android-Sicherheitslücke, mit der man ein Galaxy per Sms, QR, etc. löschen konnte/kann)! Sicher trägt dazu Apple auch teilweise selbst bei, indem sie ihre Geräte als "perfekt" hinstellen, lächerlich ist es trotzdem! Und jeder der glaubt, dass ein anderes Smartphone fehlerfrei ist, ist ein weltfremdes Träumerlein! ;-)
    • Was du fährst nen Audi A8? Ws. Bj 1990 und außerdem ein hässliches Auto! ;-) Du machst dich von Post zu Post lächerlicher! Es sagt niemand, dass man nur Pro-Apple schreiben muss, weil es ein Mac-Fanblog ist, aber du hetzt in jedem Post argumentlos, bzw. mit den selben leeren Floskeln gegen Apple! Also denke ich eher, dass du ein Android-Fantroll bist, der hier etwas stressen will! Wenn du haten willst, melde dich beim KURIER oder beim Standard an und poste dort in Apple-News. Da findest du gewiss "Artgenossen"! ^^
      • ahahaa xD darf ich deinen kommentar kopieren und benutzen? der würde in diversen blogs und foren so gut zu manchen kommentaren dazu passen, den könnte man ja fast schon als automatisierten standard festlegen der postings nach stichwörtern wie "beta-tester" "iPhone 5" und "ich hätt mir mehr erwartet" selbständig durchsucht und sich selbst postet xD
      • Ich hab kein (C) drauf, also nur zu! :-) Geb dir vollkommen recht, für diverse "objektive" Foren sollte man sich wirklich diverse Kommentare auf "Hotkeys" legen! ;-)