10144-2220-Bu09f2tCcAEqQNf-l

Nun ist es wieder soweit: Sony Dickson nimmt seine Arbeit auf und veröffentlicht seit langem wieder ein Bild des kommenden iPhones. Zu sehen ist ein ziemlich beschädigtes iPhone, welches wahrscheinlich als „Ausschussware“ aus einem der Foxconn-Werke entwendet worden ist und vielleicht sogar schon im Müll gelandet ist. Man kann aber recht sicher sein, dass es sich hierbei um ein echtes Produkt handelt, wenn es Sony Dickson veröffentlicht.

Erkennbar ist, dass das iPhone nur noch einen Blitz aufweist und einen Kamera-Ring hat, da die Optik der iPhone 6-Kamera offenbar nicht mehr in die dünne Hülle passt. Für viele ist dies sicherlich unverständlich, warum Apple keine plane Rückseite beim iPhone verbaut. Es könnte sich aber auch um einen iPod touch handeln. Zu 100% kann man es leider nie wissen.

iPhone 6 Rückseite

QUELLEAppleinsider
TEILEN

2 comments