Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Wenn man sich den Werdegang von Facebook etwas genauer ansieht, erkennt man sehr stark, dass nach dem Börsengang die Geldmittel immer lockerer sitzen. So haben wir schon darüber berichtet, dass Facebook versucht den Browserhersteller Opera zu kaufen, zudem wurden noch weitere Firmen wie Instagramm von Facebook gekauft. Facebook will sich damit besser auf dem Markt platzieren und weitere Bereiche erschließen. Jetzt kommt die Nachricht, dass Facebook versucht iOS-Entwickler von Apple abzuwerben, nicht gerade überraschend. Sinn und Zweck dieser Aktion soll laut neuesten Angaben sein, dass Facebook ein eigenes Smartphone entwickeln will. Damit möchte Facebook auch in die Mobilfunkbranche einsteigen.

Nicht nur Entwickler, sondern auch Ingenieure!
Doch nicht nur Entwickler sind für Facebook interessant. Auch die Ingenieure selbst, die das iPhone bauen, sind für Facebook äußerst interessant. So wurden auch diese von Facebook abgeworben, um ein Smartphone zu bauen. Wie dieses Smartphone genau aussehen wird, ist leider noch nicht klar. Facebook wird sich aber sicherlich an das Design von Apple anlehnen und damit auf den Markt drängen. Wir können uns also bald über ein iPhone/Facebook-Smartphone freuen.

Würdet ihr von Facebook ein Smartphone kaufen?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel