iPhone 5 Teaser

Leider reißen die Produktionsfehler des neuen iPhones nicht ab und wir müssen erneut über einen solchen berichten, der bei einem unserer Leser aufgetreten ist. Bekannte Fehler, wie die abgesplitterten Ecken sind noch harmlos gegen diesen Fehler, der nun aufgetaucht ist. So hat unser User ein iPhone 5 erwischt, welches nicht gerade gefräst worden ist und somit nicht „plan“ auf einer Fläche aufliegt, sondern gewölbt ist (siehe Video).

Apple mit besseren Kontrollen!
Laut Aussagen des Users ergibt sich durch die Wölbung auf der Rückseite ein Fehler bzw. eine Differenz von sicherlich 2 Millimetern gegenüber der Norm. Hoffentlich hat Apple seine Qualitätskontrolle nun besser im Griff, dass solche Fehler einfach nicht mehr passieren. Leider häufen sich die Fehler des iPhone 5, welche die User und auch die angehenden Käufer zunehmend verunsichern.

Welche Fehler sind bei euch aufgetreten? Oder war alles in Ordnung?

TEILEN

34 comments