hero_start__keyframe

Wer sich sein iPhone 5S selbst zu Weihnachten schenken möchte und dies über eine Vertragsverlängerung machen will, benötigt viel Optimismus oder darf nicht gerade wählerisch sein. Geht es nämlich nach den Lieferzeiten der verschiedenen Modelle, kann man damit rechnen, dass das iPhone 5S nicht mehr unter dem Weihnachtsbaum liegt, sondern eher zu den Semesterferien (überspitzt dargestellt). Wir haben mit den Netzbetreibern gesprochen und hier eine Aufstellung der Lieferzeiten:

Drei/Orange
Hier muss auf das iPhone 5S in Space-Gray gut 3-6 Wochen gewartet werden. Am schnellsten ist das 16 GB-Modell erhältlich.

T-Mobile Österreich
Bei T-Mobile sieht die Liefersituation der 16 GB-Modelle nicht schlecht aus. Hier muss man zwischen einer und zwei Wochen warten. Modelle mit mehr Speicher benötigen ca. 3 Wochen.

A1
Bei A1 sieht die Situation am besten aus und die Wahrscheinlichkeit ist am größten, alle Modelle noch bis Weihnachten zu erhalten. Allerdings sind hier die Tarife im Vergleich vielfach auch am teuersten.

In Deutschland sehen die Liefersituationen auch nicht gerade besser aus und es ist damit zu rechnen, dass man die 16 GB-Modelle noch vor Weihnachten erhält, aber bei den 32 GB-Modellen deutlich länger warten muss. Wer also ein iPhone 5S zu Weihnachten haben möchte, sollte zügig bestellen.

TEILEN

4 comments