Apple Vs. Google der Machtkampf an der Börse

Heute sind Bilder veröffentlicht worden, die erneut zeigen wie sehr Google von Apple abgekupfert hat. Diese Behauptungen beziehen sich auf die frühen Anfänge der Smartphone Ära, wo Apple den Markt revolutioniert hat und keiner damit gerechnet hat, dass solch ein Smartphone Erfolg haben wird. Nun sind Skizzen aufgetaucht, die ein frühes Smartphone von Google zeigen, noch bevor das iPhone das Licht der Welt erblickt hat (siehe unten links).

Erstaunlicherweise ist nach dem das iPhone auf den Markt gekommen ist, die Studie komplett über den Haufen geworfen worden. Ein paar Monate danach ist der Entwurf (rechts) an die verschieden Entwicklerlabors gegangen! Natürlich ist sehr gut zu erkennen, dass Google hier deutlich von Apple abgekupfert hat und somit die Entwicklung des Android-Systems beschleunigt hat.

Leider ist dieser Fall von „Ideenklau“ nichts Neues, und wird mit Sicherheit noch öfters vorkommen! Wie findet ihr die erste Idee von Google?

Apple News Österreich Mac iPhone Google Entwurf 2007

TEILEN

3 comments

  • HI Fabian... Eigentlich geht es in unseren Augen nicht darum wer von Apple kupfert... interessant wäre nur gewesen was passiert wäre wenn Google vor Apple dieses Konzept verwirklicht hätte... Beste Grüße die Redaktion
  • Das ist doch nichts als Erbsenzählen. Es ähnelt sich fast jedes Smartphone... Der Unterschied ist, dass man von Apple bevormundet wird.. Schau dir das Omnia 7 an, der Windows Button ist doch sicher auch schon fast vom iPhone :D
    • Ja, es ähneln sich mittlerweile fast alle Smartphones. Und warum? Weil das iPhone mit diesem Design Erfolg hatte! Nichts anderes versucht dieser Artikel zu vermitteln. Ich sehe also das Problem nicht... ;-) Und zum Thema "bevormunden": in gewisserweise wirst du bei jedem kommerziellen System bevormundet! Das ist z.B. bei Windows nicht anders. Android basiert grundsätzlich auf Linux, was natürlich sehr positiv zu bemerken ist. Dennoch wird es mittlerweile von Google vertrieben, was die Sache wieder ändert! Apple hat vielleicht die Finger mehr im Spiel, was Apps und die Anpassung des GUI angeht, dafür sammelt Google unaufhörlich Daten und zwar über alle ihre Dienste! Da muss man dann eben selbst entscheiden was einem lieber ist, denn eins steht fest: jedes System hat Vor- und Nachteile! :-)