Und auch wir können nun mit heimischen Nano-SIM-Karte aufhorchen lassen und haben nun die ersten Bilder eines Exemplars aus Österreich zugespielt bekommen (DANKE). So sieht man eindeutig, dass sich die Netzbetreiber schon drauf vorbereiten aber die verschiedenen Shops noch nicht konkret beliefert werden. Zudem seien die gelieferten Stückzahlen so gering, dass sie wahrscheinlich für den ersten „Run“ nicht ausreichend sein werden.

Leider haben wir keine Informationen dahingehend erhalten, wann die nächste Lieferung eintreffen wird und wie sich andere Netzbetreiber in diesem Fall verhalten werden. Auf Nachfrage bei Orange und auch Drei haben wir keine konkrete Antwort erhalten, wann und vor allem wo die neuen Nano-SIM-karten erhältlich sein werden. Wir hoffen, dass bald mehr Informationen ans Tageslicht kommen werden.

TEILEN

5 comments