iphone6s-6sp-select-2015

Es ist schwer zu glauben, dass Nutzer noch mit einem 16 GB Speicher bei einem iPhone 6S auskommen können, wenn sogar 4K-Videos möglich sind und diese Speicher fressen ohne Ende. Doch eine Statistik zeigt, dass praktisch jedes zweite iPhone immer noch mit dieser Speicherbelegung ausgegeben wird und sich daran wahrscheinlich auch nicht viel ändern wird. Wie zu erwarten, kommen dann die 64 GB-Modelle, die sich auch großer Beliebtheit erfreuen. Die großen Geräte mit 128 GB Speicherplatz sind dann nur für Heavy User die unbedingt viel Speicherplatz auf ihrem iPhone benötigen.

cirp_jun2016_model_mixBald beginnt es mit 32 GB
Apple muss aufgrund der immer größer werdenden Datenflut, die das iPhone erzeugt, auch reagieren und die Gerüchteküche gibt an, dass der Konzern nun auf 32 GB setzt anstatt auf 16 GB. Dies dürfte viele iPhone-Nutzer freuen, da man nun nicht mehr zum 64 GB iPhone greifen muss, sondern die Qual der Wahl hat. Genau diese Thematik könnte die iPhone-Verkäufe zumindest ein bisschen ankurbeln.

TEILEN

4 comments