maquette-proto-iphone-6-02 upload2

Erneut gibt es einen neuen iPhone 6-Dummy, der von Hüllen-Herstellern herausgerückt worden ist. Dieser zeigt wieder ein etwas anderes Bild vom neuen iPhone 6 und die Gerüchteküche ist auch dementsprechend verwirrt. Der Dummy zeigt zwar ein größeres iPhone, dennoch steht die Kamera an der Rückseite des Gerätes wieder hervor und genau dies ist ein Fakt, der für viele Apple-Fans überhaupt nicht tragbar wäre. Zwar ist das iPhone wie schon berichtet sehr dünn gehalten, aber es deckt sich nicht mit den Gerüchten, wonach sich Apple gegen solch eine Kameraausführung entschieden hat.

Ob die Dummies wirklich der Wahrheit entsprechen, oder ob diese einfach aus dem 3D-Drucker kommen ist noch ungewiss. Viele werden wieder behaupten, dass der Dual-Blitz an der Rückseite nicht dem Dual-Blitz des iPhone 5S entspricht und auch die Rundungen sind nicht wie in der Gerüchteküche verbreitet etwas anders als bei den jetzigen iPhone-Modellen. Es wird auf jeden Fall spannend, wie das iPhone dann schlussendlich aussehen wird.

 

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

Ein Kommentar